Ergo-Cup 2017 auf dem Sport-Campus

Auch zu Beginn des kommenden Jahres lädt der DRC wieder Nachwuchssportler, Breitensportler und die Leistungs-Asse herzlich ein zum Ergo-Cup nach Hannover – auch in diesmal wieder mit dem Talente-Cup des Landesruderverbandes Niedersachsen (LRVN) und einer Station der Niedersächsischen Landesmeisterschaften. Der DRC-Ergo-Cup wird am Sonnabend, dem 21. Januar 2017 ausgefahren. Erstmals wird der Ergo-Cup dann … Mehr...

Über 70 Anmeldungen zum Nikolausrudern

Viele rote Mützen auf Ihme und Leine beim winterlicher DRC-Traditionstermin am morgigen Sonnabend, 3. Dezember. Für den hauptamtlichen Nikolaus etwas vorfristig starten wir ab 13 Uhr wieder in Gig-Booten zum DRC-Nikolausrudern, genießen dabei weihnachtliches Knusper-Gebäck und Heißgetränke beim Zwischenstopp im Ruderverein Linden, fahren zurück zum DRC-Bootshaus und stärken uns im Anschluss nach der Rückkehr dort.… Mehr...

DRV Leistungsüberprüfung in Dortmund: Langstrecke

6.000 Meter Vollgas auf dem Dortmunder Kanal, nachdem man gestern schon 2.000 Meter so schnell wie möglich auf dem Ergometer absolviert hat. Es gibt definitiv besinnlichere Arten, den ersten Advent zu verleben. Unsere DRC-Sportler haben heute auf dem Wasser solide bis gute Ergebnisse gezeigt. Lena Osterkamp erreichte mit 24:31 Minuten zusammen mit Janka Kirstein (HRC) … Mehr...

DRV Leistungsüberprüfung in Dortmund: Ergometertest

Die Rudersaison 2017 wird an diesem Wochenende mit der DRV-Leistungsüberprüfung in Dortmund eingeläutet. Für die Ü18-Sportler des DRC stand dabei heute der etwas unbeliebte 2.000 Meter Ergometertest an. Lena Osterkamp musste gleich in den ersten Läufen zeigen, dass sie auch im U23-Bereich mitmischen möchte. Nach 2.000 Metern stand eine Zeit von 7:15 Minuten auf dem … Mehr...

Baumaßnahme Abschnitt 2 fast fertig

Die Toiletten-Räume im Obergeschoss unseres Bootshauses sind nach acht Wochen Bauzeit renoviert. Die Damen- und die Herrentoilette in der Gastronomie-Etage sind wieder nutz- und begehbar und können in ihrer neuen Anmutung begutachtet werden. In den kommenden Wochen stehen noch verschiedenste Rest- und Schmuckarbeiten in den Räumen an. Zum Beispiel wird die Lüftungsanlage noch montiert. Damit … Mehr...

Zu Weihnachten mal ein altes Handtuch?

Vielleicht werfen bei dieser Nachricht viele Mitglieder mal lieber einen scheuen Blick in ihren Wäscheschränke: Fehlen da Handtücher? Wenn ja, wäre das ja kein Wunder, denn in den DRC-Umkleiden und im Fitnessraum bleiben ständig Handtücher liegen. Die Zahl dieser flauschigen Fundsstücke ist nun soweit angewachsen, dass die Behältnisse, die zu deren Aufbewahung dienen, überlaufen. Der … Mehr...

Elf DRC-Ruderer in Dortmund am Start

Langstreckentest des Deutschen Ruderverbandes zur Vorbereitung auf die Saison 2017: In Dortmund testen die Bundestrainer am Wochenende die Herbstform der Kadersportlerinnen und -sportler über die 6.000-Meter-Distanz in Kleinbooten und zusätzlich auch auf dem Ruder-Ergometer. Vom DRC lassen elf Ruderinnen und Ruderer für den Leistungsvergleich ihre Boote zu Wasser. Bei den Junioren starten Franz Reitzler, Ole … Mehr...